Blackbell-Datenschutzrichtlinie - Endbenutzer

Anwendung auf Endbenutzer

Über

Sie lesen die Datenschutzrichtlinie von Blackbell , einer E-Commerce-Plattform, mit der Unternehmen Dienste online verkaufen.

Über uns

Blackbell ist der beste Weg, um Ihre Dienstleistungen zu verkaufen
Erstellen Sie Ihre eigene Website mit unserem intuitiven Website-Builder, um Ihre Dienste online zu bewerben.
Verwalten Sie Ihre Inhalte, Zahlungen, Ihren Kundenservice und Ihren persönlichen Kalender von unterwegs mit unserer App.
Übernehmen Sie die Kontrolle, verbessern Sie Ihr Geschäft und bieten Sie Ihren Kunden eine erstklassige Erfahrung.

Datenschutz-Bestimmungen

Gültig ab 1. April 2016
Letzte Aktualisierung: 30. Januar 2018
Wir von Blackbell, Inc. („Blackbell“, „wir“, „uns“ oder „unser“) haben diese Datenschutzrichtlinie (diese „Datenschutzrichtlinie“) erstellt, weil wir wissen, dass Sie sich darum kümmern, wie Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen wird verwendet und geteilt. Diese Datenschutzrichtlinie bezieht sich auf unsere Informationssammlungs- und -nutzungspraktiken, wenn Sie von einem beliebigen Gerät aus auf die Website, die App oder die Dienste (zusammen die „Blackbell-Angebote“) zugreifen und diese nutzen.
Durch den Besuch der Website und / oder den Zugriff auf oder die Nutzung der Blackbell-Angebote erklären Sie sich mit den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie und den begleitenden Servicebedingungen einverstanden , auf die hier Bezug genommen wird. Sie stimmen außerdem zu und erkennen an, dass Sie an zusätzliche Bedingungen und / oder Datenschutzbestimmungen gebunden sind, die die teilnehmenden Einrichtungen und / oder Anbieter auferlegen können, für die Blackbell nicht verantwortlich ist. In diesem Fall erhalten Sie diese zusätzlichen Bedingungen und / oder Datenschutzbestimmungen und müssen diese akzeptieren, um auf die Blackbell-Angebote zugreifen zu können.
Begriffe, die in dieser Datenschutzrichtlinie nicht definiert sind, haben die in unseren Nutzungsbedingungen festgelegte Bedeutung.
Wichtiger Hinweis für Nicht-US-Bürger
Wenn Sie sich außerhalb der Vereinigten Staaten befinden, beachten Sie bitte, dass alle Informationen (wie unten definiert), die Sie uns zur Verfügung stellen und / oder die wir von Ihnen erfassen, gemäß den Bestimmungen in die Vereinigten Staaten übertragen, verarbeitet und verwendet werden in dieser Datenschutzrichtlinie festgelegten Bedingungen. Durch die Nutzung der Blackbell-Angebote und / oder die Bereitstellung von Informationen stimmen Sie hiermit unwiderruflich und vorbehaltlos der Übertragung, Verarbeitung und Nutzung in den Vereinigten Staaten zu.
Die Informationen, die wir sammeln
1. Persönliche Informationen
Wenn Sie Ihr Konto einrichten oder sich anmelden, um die Blackbell-Angebote mit Ihrem Konto zu nutzen, werden Sie aufgefordert, uns dies mitzuteilen, oder Sie ermächtigen uns hiermit, von Einrichtungen, Anbietern und unseren Werbepartnern auf einige persönliche Informationen über Sie zuzugreifen. Zu diesen persönlichen Informationen können Ihr Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummern, Profilbilder und Zahlungsmethoden gehören. Sie können Facebook Connect oder ähnliche Anmeldungen verwenden, um bestimmte Informationen auf unserer Registrierungsseite automatisch auszufüllen. Wenn Sie solche Drittanbieter-Logins verwenden, ermächtigen Sie Blackbell, gemäß dieser Datenschutzrichtlinie alle Informationen zu sammeln, zu speichern und zu verwenden, denen Sie zugestimmt haben, dass Facebook, Inc. ("Facebook") oder andere Dritte damit einverstanden sind könnte uns über ihre Anwendungsprogrammierschnittstelle ("API") zur Verfügung stellen. Zu diesen Informationen gehören unter anderem Ihr Vor- und Nachname, Ihr Facebook-Benutzername, Ihr Facebook-Profilbild, eine eindeutige Kennung und das Zugriffstoken von Facebook sowie eine E-Mail-Adresse. Alle Informationen, die wir in diesem Abschnitt sammeln und / oder erhalten, werden zusammen als "personenbezogene Daten" bezeichnet.
Wir erfassen keine personenbezogenen Daten von Ihnen, wenn Sie die Angebote von Blackbell nutzen, es sei denn, Sie geben uns die personenbezogenen Daten freiwillig oder wir erhalten Zugriff auf sie durch Niederlassungen, Anbieter und unsere Werbepartner.
2. Geografische Informationen
Bestimmte Funktionen und Funktionen der Blackbell-Angebote hängen von Ihrem Standort ab. Um diese Funktionen und Funktionen nach Ihrer Anmeldung bei den Diensten bereitzustellen, können wir mit Ihrer Einwilligung automatisch geografische Informationen von Ihrem Gerät, Ihrem Mobilfunkanbieter und / oder bestimmten Drittanbietern sammeln. Diese Informationen werden zusammenfassend als "geografische Informationen" bezeichnet. Die Erfassung solcher geografischen Informationen wird nur durchgeführt, wenn die Dienste auf Ihrem Gerät ausgeführt werden.

3. Bestellinformationen
Wenn Sie eine Bestellung für Produkte und / oder Dienstleistungen über die Blackbell-Angebote (jeweils eine "Bestellung") abwickeln möchten, müssen Sie uns bestimmte Informationen über die Transaktion, die Sie ausführen möchten, wie beispielsweise Ihre Kundennummer, angeben bestellte Produkte und / oder Dienstleistungen, Zeitpunkt einer Reservierung oder eines Termins und / oder Anzahl der Gäste einer Partei. Diese Informationen werden zusammen als "Bestellinformationen" bezeichnet.
4. Rechnungsinformationen
Um Ihre Bestellungen bearbeiten zu können, müssen Sie möglicherweise bestimmte Rechnungsinformationen angeben, z. B. Informationen zu Ihrem PayPal-Konto, Debitkartennummer, Kreditkartennummer, Ablaufdatum, Bankkontoinformationen, Rechnungsadresse, Aktivierungscode und ähnliche Informationen (zusammen die "Rechnungsinformationen"). Diese Rechnungsinformationen werden von unseren Drittanbietern für Zahlungsverkehr gemäß den Bestimmungen ihrer Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen gesammelt und verarbeitet. In Verbindung mit solchen Bestellungen erhalten wir keinen Zugriff auf Rechnungsinformationen.

5. Sonstige Angaben
Zusätzlich zu den persönlichen Informationen, den geografischen Informationen, den Rechnungsinformationen und den Bestellinformationen können wir zusätzliche Informationen sammeln oder erhalten (zusammenfassend die „sonstigen Informationen“). Diese anderen Informationen können enthalten:
ein. Von dir Zusätzliche Informationen, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen, wie persönliche Interessen, Alter, Geschlecht, Produkt- und Servicepräferenzen und andere Informationen, die Sie nicht direkt identifizieren.
b. Aus Ihrer Tätigkeit. Informationen, die wir automatisch erfassen, wenn Sie die Blackbell-Angebote verwenden, einschließlich, ohne Einschränkung:
• Wenn Sie die Website besuchen, erfassen wir möglicherweise Ihre IP-Adresse, Browsertyp und -sprache, verweisende und ausgehende Seiten und URLs, Datum und Uhrzeit, Zeitaufwand für bestimmte Seiten, besuchte Abschnitte der Website usw.
• Wenn Sie die Dienste nutzen, können wir den Namen des Unternehmens, in dem Sie sich authentifiziert haben, und Informationen zu den Angeboten von uns, den Betrieben, Anbietern und unseren Werbepartnern sammeln.
• Wenn Sie die Blackbell-Angebote verwenden, können wir Informationen über die gesamten übertragenen oder konsumierten Daten, die angemeldete Zeit und ähnliche Informationen erfassen.
c. Über Ihr Gerät . Informationen, die wir über Ihr Gerät sammeln können, einschließlich universell eindeutiger ID ("UUID"), MAC-Adresse, Betriebssystem und Version (z. B. iOS, Android oder Windows), Träger- und Länderstandort, Hardware- und Prozessorinformationen (Speicher, Chipgeschwindigkeit, Kameraauflösung, NFC-fähig und Netzwerktyp (WLAN, 2G, 3G, 4G).
d. Von Cookies . Informationen, die wir mithilfe der Cookie-Technologie sammeln. Cookies sind kleine Datenpakete, die eine Website auf der Festplatte Ihres Geräts speichert, damit sich Ihr Gerät die Informationen Ihres Besuchs „merken“ kann. Wir können sowohl Sitzungscookies (die nach dem Schließen Ihres Webbrowsers ablaufen) als auch dauerhafte Cookies (die auf Ihrem Gerät verbleiben, bis Sie sie löschen) verwenden, um uns beim Sammeln anderer Informationen zu helfen und Ihre Erfahrungen mit den Blackbell-Angeboten zu verbessern. Wenn Sie nicht möchten, dass wir ein Cookie auf Ihrer Festplatte ablegen, können Sie diese Funktion möglicherweise auf Ihrem Gerät deaktivieren. In der Dokumentation Ihres Internetbrowsers erfahren Sie, wie Sie dies tun und wie Sie permanente Cookies löschen. Wenn Sie jedoch keine Cookies von uns annehmen, funktionieren die Blackbell-Angebote möglicherweise nicht ordnungsgemäß.
e. Aus anderen Quellen . Informationen, die wir von Facebook, anderen Websites von Drittanbietern, Unternehmen, Anbietern und unseren Werbepartnern gemäß den Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien sammeln oder erhalten.
6. Die Informationen, die von oder durch Werbefirmen Dritter gesammelt werden
Wir geben möglicherweise weitere Informationen über Ihre Aktivitäten während der Nutzung des Blackbell-Angebots an Dritte weiter, um sie zu optimieren, zu analysieren, zu verwalten, Berichte zu erstellen und die Werbung zu optimieren, die Sie auf dem Blackbell-Angebot und anderswo sehen. Diese Dritten können Cookies, Pixel-Tags (auch Web Beacons oder Clear-Gifs genannt) und / oder andere Technologien verwenden, um solche anderen Informationen für solche Zwecke zu sammeln. Pixel-Tags ermöglichen es uns und diesen Drittanbieter-Werbetreibenden, das Cookie eines Browsers zu erkennen, wenn ein Browser die Site besucht, auf der sich das Pixel-Tag befindet, um zu erfahren, welche Werbung einen Benutzer zu einer bestimmten Site bringt.
7. Zugriff auf Informationen und Kommunikationseinstellungen
Gäste, die uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, können auf diese zugreifen, sie entfernen, überprüfen und / oder Änderungen daran vornehmen, indem sie den Anweisungen auf der Website folgen und die Einstellungen in ihrem Konto ändern. In ähnlicher Weise können Gäste den Erhalt von Marketing- und nicht-transaktionalen Mitteilungen verwalten, indem sie die Einstellungen in ihrem Konto ändern. Wir werden wirtschaftlich angemessene Anstrengungen unternehmen, um die angeforderten Änderungen rechtzeitig zu bearbeiten. Gäste können jedoch nicht den Erhalt von Transaktions-E-Mails in Bezug auf ihr Konto ablehnen, z. B. E-Mails zur Verwendung der Blackbell-Angebote und Aktualisierungen der Nutzungsbedingungen und dieser Datenschutzrichtlinie.

8. Wie wir die Informationen verwenden und weitergeben
Wir verwenden die personenbezogenen Daten, die geografischen Informationen, die Bestellinformationen und die sonstigen Informationen (zusammenfassend die „Informationen“), um das Blackbell-Angebot bereitzustellen und zu verbessern, Bestellungen zu bearbeiten, um Feedback zu bitten und Sie über unsere Produkte und Dienstleistungen zu informieren von Betrieben und Anbietern und verwalten unsere Werbeprogramme. Wir können die Informationen auch wie unten beschrieben verwenden.
- Um die Services bereitzustellen und Bestellungen abzuwickeln, müssen wir Ihre Informationen mit dem jeweiligen Unternehmen und / oder Lieferanten teilen, der diese Informationen verwendet, um Sie über andere Produkte und Services zu informieren, die er anbietet. Wenn Sie möchten, dass Sie keine derartigen Marketingmitteilungen mehr senden, informieren Sie sie bitte.
- Um unsere Belohnungen, Wettbewerbe, Gewinnspiele, Wettbewerbe und Werbeprogramme verwalten zu können, können wir Ihre personenbezogenen Daten, geografischen Informationen, Bestellinformationen und andere Informationen an unsere Werbe- und Marketingpartner von Drittanbietern, einschließlich Unternehmen, weitergeben Teilnahme an unseren verschiedenen Programmen.
- Wir können Ihre Informationen von Zeit zu Zeit an Betriebe, Verkäufer, unsere Werbepartner und andere Unternehmen weitergeben, die Ihnen Informationen zu den von ihnen angebotenen Produkten und Dienstleistungen zur Verfügung stellen. In dem gesetzlich geforderten Umfang haben Sie jedoch die Möglichkeit, diese Freigabe zu deaktivieren.
- Mit Ihrer Erlaubnis können Anwendungen oder Dienste von Drittanbietern auf Ihre persönlichen Informationen zugreifen, um zum Beispiel die Erlaubnis zu erteilen, Ihre persönlichen Informationen mit anderen Websites und Diensten wie Facebook und Twitter zu teilen.
- Um unsere Benutzer und unsere Blackbell-Angebote besser zu verstehen, können wir die Informationen und Benutzerinhalte in aggregierter Form analysieren, um die Blackbell-Angebote zu betreiben, zu verwalten, zu verwalten und zu verbessern. Diese gesammelten Informationen identifizieren Sie nicht persönlich. Wir können diese gesammelten Daten an unsere verbundenen Unternehmen, Agenten, Betriebe und Verkäufer weitergeben. Wir können auch aggregierte Nutzerstatistiken offenlegen, um die Blackbell-Angebote gegenüber derzeitigen und potenziellen Unternehmen und Verkäufern sowie anderen Dritten für andere rechtmäßige Zwecke zu beschreiben.
- Wir können andere Unternehmen und Einzelpersonen einstellen, um in unserem Auftrag Funktionen auszuführen. Beispiele können das Bereitstellen von Netzwerkdiensten, Unterstützung der Informationstechnologie und Kundendienst sein. Diese anderen Unternehmen haben nur dann Zugang zu den Informationen, wenn dies zur Erfüllung ihrer Aufgaben erforderlich ist und soweit gesetzlich zulässig.
- Wir geben möglicherweise einige oder alle Ihre Informationen an unsere Tochtergesellschaften oder andere Unternehmen weiter, die unter gemeinsamer Kontrolle mit uns stehen.
- Bei der Entwicklung unserer Geschäfte können wir Geschäfte oder Vermögenswerte verkaufen oder kaufen. Im Falle eines Unternehmensverkaufs, einer Fusion, einer Neuorganisation, eines Verkaufs von Vermögenswerten, einer Auflösung oder eines ähnlichen Ereignisses können die Informationen Teil der übertragenen Vermögenswerte sein.
- Soweit gesetzlich zulässig, können wir Ihre Informationen auch offenlegen, wenn dies gesetzlich, durch Gerichtsbeschluss oder eine andere Regierungs- oder Strafverfolgungsbehörde oder Aufsichtsbehörde erforderlich ist oder wenn wir der Meinung sind, dass die Offenlegung solcher Informationen beispielsweise erforderlich oder ratsam ist die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Blackbell oder anderen schützen.
9. Wie wir Ihre Daten schützen
Wir ergreifen wirtschaftlich angemessene Schritte, um Ihre Informationen vor Verlust, Missbrauch und unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Veränderung oder Zerstörung zu schützen. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass kein Sicherheitssystem undurchdringlich ist. Wir können nicht die Sicherheit unserer Datenbanken oder der Datenbanken von Dritten garantieren, mit denen wir solche Informationen teilen, noch können wir garantieren, dass die von Ihnen bereitgestellten Informationen während der Übertragung über das Internet nicht abgefangen werden. Insbesondere ist die an uns gesendete E-Mail möglicherweise nicht sicher. Daher sollten Sie besonders sorgfältig entscheiden, welche Informationen Sie uns per E-Mail senden.

10. Einwohner von Kalifornien
Einwohner des kalifornischen Zivilgesetzbuchs, Abschnitt 1798.83, Einwohner von Kalifornien, die bereits eine Geschäftsbeziehung mit Blackbell unterhalten, können sich gegen die Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte für Direktmarketing-Zwecke entscheiden. Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind und (1) Sie abmelden möchten; oder (2) wenn Sie bestimmte Informationen über die Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte für Direktmarketingzwecke anfragen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an privacy @ blackbel l .com oder schreiben Sie uns an:
Blackbell, Inc.
Corporation Service Company
251 Little Falls Drive
Wilmington, DE 19808, USA
Darüber hinaus überwacht, erkennt oder berücksichtigt Blackbell keine Opt-out-Verfahren oder verfolgt keine Mechanismen, einschließlich der "Do Not Track" -Einstellungen und / oder Signale des allgemeinen Webbrowsers.
11. Kinder
Wir erfassen wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 16 Jahren durch die Angebote von Blackbell. Wenn Sie unter 16 Jahre alt sind, nutzen Sie die Blackbell-Angebote nicht und geben Sie keine persönlichen Informationen an. Wir ermutigen Eltern und Erziehungsberechtigte, die Internetnutzung ihrer Kinder zu überwachen und zur Durchsetzung unserer Datenschutzbestimmungen beizutragen, indem sie ihre Kinder anweisen, uns niemals persönliche Daten ohne deren Erlaubnis zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass ein Kind unter 16 Jahren uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir werden wirtschaftlich angemessene Anstrengungen unternehmen, um diese Informationen aus unseren Datenbanken zu löschen. Wir können jedoch nicht garantieren, dass dies möglich ist zu tun
12. Externe Websites
Sie können die Blackbell-Angebote für den Zugriff auf Websites von Drittanbietern verwenden. Die Blackbell-Angebote und die Anzeigen, die Sie über die Blackbell-Angebote erhalten, können Links zu Websites von Drittanbietern enthalten. Blackbell hat keinen Einfluss auf die Datenschutzpraktiken oder den Inhalt von Websites Dritter, auf die Sie über Blackbell Offerings oder die Websites von Unternehmen, Anbietern, unseren Werbetreibenden, Sponsoren oder anderen Websites, zu denen wir Links anbieten, zugreifen können. Daher sind wir nicht für den Inhalt oder die Datenschutzrichtlinien dieser Websites Dritter verantwortlich. Beim Besuch einer anderen Website sollten Sie die geltenden Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Drittanbietern prüfen.
13. Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzrichtlinie gilt ab dem Datum, das oben in dieser Datenschutzrichtlinie angegeben ist. Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit ändern und werden alle Änderungen auf der Website veröffentlichen, sobald sie in Kraft treten. Wenn Sie auf die Blackbell-Angebote zugreifen, nachdem wir solche Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vorgenommen haben, wird davon ausgegangen, dass Sie diese Änderungen akzeptiert haben. Bitte beziehen Sie sich regelmäßig auf diese Datenschutzerklärung.
14. So erreichen Sie uns
Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, senden Sie uns eine E-Mail an privacy@blackbell.com.
Copyright © 2016 Blackbell, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

0 Artikel in Ihrem Einkaufswagen
Gesamt